Lesewettbewerb 2020

Auch diese Schuljahr nahmen die beiden 6. Klassen der Mittelschule Altdorf am bundesweiten Vorlesewettbewerb teil. Obwohl dieser ein bisschen anders ablief als die Jahre davor, war er ein voller Erfolg.  

Die beiden Klassensieger/innen Fiona Schünemann und Louis Kammerer (in Vertretung für Robin Sturm) aus der Klasse 6a traten in kleiner Runde vor der Jury gegen die beiden Klassensieger Sophia Pickel und Enes Bora Bulak aus der Klasse 6G an. Die Entscheidung fiel der Jury natürlich nicht leicht. Letztlich setzte sich aber Sophia in der Gesamtpunktzahl gegen ihre Mitstreiter durch und wurde zur Schulsiegerin ernannt.  

Herzlichen Glückwunsch an alle vier, ihr seid wirklich tolle (Vor-)Leser! 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.