Projektprüfung an der Mittelschule Altdorf

Auch in diesem Schuljahr präsentierten 46 Schülerinnen und Schüler im Rahmen einer Projektprüfung zum Mittleren Bildungsabschluss ihr Wissen und Können im Fach Arbeit-Wirtschaft-Technik und dem berufsorientierenden Zweig Wirtschaft, Technik oder Soziales.

Im Fach Soziales hatten die Schüler die Aufgabe, für ein AZUBI-Speed-Dating die Verpflegung der teilnehmenden Firmen während der Mittagspause zu übernehmen. Im Team sollte ein gesundes sowie appetitliches Büffet mit Vorspeisen, Hauptspeisen, Salaten, Süßem und Deftigem und einem Getränk geplant und zubereitet werden, bei dem  mit hochwertigen regionalen und saisonalen Zutaten auch der Aspekt der Nachhaltigkeit von Bedeutung war.

Es wurden viele leckere Speisen zubereitet: Spargelcremesuppe oder Tomatencremsuppe, Rouladen mit böhmischen Knödeln, überbackenes Filet mit Gemüse, verschiedene Sommersalate, Schneewittchens Erdbeertraum oder Panna Cotta, erfrischende Cocktails u. v. m. Zum Prüfungsessen wurden dann auch viele Gäste geladen und so freuten sich die Prüflinge über Besuch aus dem staatlichen Schulamt Nürnberger Land und Herrn Bürgermeister Michael Schmidt aus Winkelhaid.

 

Zeitungsartikel