Schulkalender

Okt
16

16.Okt.2019 - 17.Okt.2019

Okt
17

17.Okt.2019

Okt
18

18.Okt.2019

Spendenaktion der 8. Klassen

Im Fach katholische Religion behandeln die Schüler der Klassen 8Ma und 8Mb aktuell das Thema "Dritte Welt".

In diesem Rahmen findet am 09.02.2018 in der Aula für die Organisation Unicef eine Spendenakton statt.

Die Schüler hoffen auf zahlreiche Spenden - jeder Cent zählt!

Es bedankt sich die 8Ma und 8Mb

Kochduell in der Schulküche

Im Fach Soziales erhielten die 10. Klassen die Aufgabe, mit Vorräten und Restbeständen des Kühlschrankes und möglichst wenig eingekauften Lebensmitteln ein schmackhaftes Weihnachtsmenü zusammen zu stellen.

Die Klasse wurde in zwei Gruppen aufgeteilt und in 90 Minuten durfte jedes Team sein Menü zubereiten und anschließend präsentieren. Zur Beurteilung der Ergebnisse kamen der Klassenlehrer Martin Tabor und der Schülersprecher Rico Collura zum Essen und vergaben bei den meisten Ergebnissen erfreulicherweise die volle mögliche „Sterneanzahl“. Dies war jedoch nicht schwer, gab es doch so leckere Speisen wie Feldsalat mit Orangen und Nüssen, Kürbiscremesuppe mit weihnachtlichen Gewürzen, Rouladen oder Braten aus der Folie mit Semmelknödel und Blaukraut und als süßen Nachtisch Kokosmilch-Panna-Cotta mit Orangentopping.

                                                  Kochduell

Mottotag: Black and White

Heute fand unser 2. Mottotag „Black and White“statt.  Alle Schüler und Lehrer sollten sich dazu schwarz und weiß anziehen. Die Klasse mit den meisten Black and White Schülern erhält unseren SMV – Mottotag Pokal!!!

Die Gewinner sind…

  • Platz 1: 8a mit 100%
  • Platz 2: 5a mit 84%
  • Platz 3: 6g und 9g mit 83%

Toll, dass so viele Schüler und Lehrer mitgemacht haben.

Eure SMV

BlackWhite

Vorlesewettbewerb der 6. Klassen

Am 05.12.2017 wurde es wieder spannend an der Mittelschule: In den beiden ersten Stunden fand der alljährliche Lesewettbewerb der sechsten Klassen statt. Schon in den Wochen zuvor wurden in klasseninternen Wettbewerben jeweils drei Klassensieger ermittelt, die nun gegeneinander antraten. Die 6G schickte Leon, Lara und Lea ins Rennen, von der 6a waren Robin, Michelle uns Isra-Su ausgewählt worden.

Jeder Wettbewerbsteilnehmer stellte ein selbst ausgewähltes Buch vor, aus dem er eine möglichst ansprechende Textpassage vorlas. Im Anschluss daran musste eine unbekannte und somit ungeübte Geschichte zum Thema Weihnachten vorgetragen werden.

Die Jury, die sich aus unserer Sozialpädagogin Sabine Knuhr, unserem Schülersprecher Rico, der Konrektorin Frau Pirner und den zwei Klassenlehrerinnen Frau Werner-Schorr und Frau Sawluk-Federsel zusammensetzte, hatte wie jedes Jahr eine wirklich schwierige Entscheidung zu treffen, da alle Wettbewerbsteilnehmer sehr gut vorbereitet waren und auch die Weihnachtsgeschichte souverän vortrugen.

Wir gratulieren Robin aus der 6a zum ersten sowie Lara aus der Klasse 6G zum zweiten Platz und drücken für den Wettbewerb auf Schulamtsebene ganz fest die Daumen!

                                                                                                   

                                                                                Vorlesewettbewerb

Nisa Saltik (6G) und Verena Auer (6a)  

                                          

 

 

Lernen mit dem Lapbook - Spaß am Lernen...

 

… erkennt man an den interessierten und freudigen Augen der Schüler beim Erstellen eines Lapbooks im Fachunterricht Werken/Gestalten zum Thema Holz und Holzbearbeitung.

Um den Anforderungen des neuen Lehrplan Plus gerecht zu werden, ist das Erstellen eines Lapbooks eine Methode, um Schüler*innen zum eigenständigen Arbeiten und intensiven Auseinandersetzen mit dem Lernthema zu unterstützen. Ob in Einzel-, Partner- oder Gruppenarbeit dokumentieren die Schüler*innen ihr erworbenes Wissen in unterschiedlichen Elementen (Faltbüchlein, Klappkarten, …) und präsentieren diese Leistung nach Fertigstellung als wertvolle Unikate.
In unserem Beispiel erstellten die Schüler*innen Klappkarten mit einheimischen Laub- oder Nadelbäumen, klärten Begriffe wie Sperrholz, Vollholz oder Spanplatte in einem Klappbuch, formulierten Regeln zur Unfallverhütung oder zum sachgerechten Umgang mit Laub- und Feinsäge und vieles mehr.

 

 

 

 Lapbook