Schulkalender

Feb
25

25.Feb.2019

Feb
25

25.Feb.2019 19:00 - 20:00

Feb
27

27.Feb.2019

Unsere Neuntklässler im Walzertakt - die Klassen 9A, 9G und 9M (MS Feucht) feiern ihren Tanzabschlussball

Walzer, Rumba, Cha-Cha-Cha - am Freitagabend, 23.03.2018 bewiesen die Schülerinnen und Schüler der Klassen 9A, 9G und 9M (Mittelschule Feucht), dass sie an den zehn Tanzabenden in der Aula der Mittelschule Altdorf mit den Tanzlehrerinnen der Tanzschule Meyer viel gelernt hatten! Souverän absovierten sie unter den stolzen Blicken ihrer Eltern und Lehrer die ersten öffentlichen Tanzschritte und machten dabei eine wirklich gute Figur.

Organisiert wurde der alljährlich stattfindende Tanzabschlussball für die neunten Klassen von den Elterbeiräten der Mittelschulen Altdorf und Feucht. Bis tief in die Nacht sorgten die engagierten Eltern für einen gelungenen und unvergesslichen Abend. Vielen Dank dafür!

Mittelalter hautnah erleben- Klasse 5a und 6a auf der Burg Wernfels

Eine Zeitreise ins Mittelalter unternahmen die beiden Klassen für eine Woche im Februar. Die Burg Wernfels war ein wunderschöner Ort zum Wohlfühlen (und Erfrieren) in der kältesten Woche des Jahres. 

Neben Outdoor Aktivitäten wie einem spannenden Geländespiel, einem Ausflug mit dem Vogelschutzbund zum Thema Überwintern und einer Wanderung nach Spalt stand auch ein Besuch der Stadt Rothenburg ob der Tauber inklusive Kriminalmuseum auf dem Plan.
Lustige Spieleabende, spannende Vorleserunden, kreatives Maskenbasteln und eine menge Challenges ☺ rundeten die Woche perfekt ab und sorgten für viel Spaß und Abwechslung.

Wernfels2    Wernfels3   IMG 5179 2

Die Sonne - ein Projekt der 8Üb

Die Sonne – Ein Projekt der 8Üb

Die Sonne war für die 8Üb das Thema der letzten Wochen. Es wurden viele Themenbereiche rund um das Thema Sonne besprochen. Die Schüler erarbeiteten sich anhand unterschiedlichster Materialien, wie Bücher, Arbeitsblätter oder Filme, umfangreiche Informationen, welche sie auf unterschiedlichste Weise festigten. Die Entstehung von Tag und Nacht, die Entstehung der Jahreszeiten, Auswirkungen der Sonne auf unsere Haut und wie wir uns davor schützen können, waren z.B. Hauptbestandteil eines Lapbooks, welches die Schüler voller Begeisterung und mit äußerst ansprechenden Ergebnissen erstellt haben.

Sonne1

Als Highlight durften die Schüler, fächerübergreifend mit dem Fach Kunst, ein Sonnensystem selbst basteln. Die Planeten wurden anhand von Satellitenbildern der NASA bemalt und entsprechend ihrer Anordnung im Weltall auf einer Platte befestigt. Die Ergebnisse sind mehr als sehenswert und erfüllten sowohl Schüler als auch Lehrer mit Stolz.

Sonne2

Informationsabend für Eltern und SchülerInnen der 4. Klassen

Was erwartet mein Kind in der 5. Jahrgangsstufe der Mittelschule Altdorf?

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte der neuen Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen im Schuljahr 2018/19 an der Mittelschule Altdorf,

wie bereits auf dem Übertrittsabend an der Grundschule Altdorf angekündigt, erhalten Sie heute die gesonderte Einladung für unseren Informationsabend für die neuen Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen. In diesem Rahmen möchten wir Sie ausführlich über das gemeinsame Lernen im Ganztag informieren und einen Einblick in die Stundenpläne der Regel- und der Ganztagesklasse geben. Selbstverständlich freuen wir uns, wenn Sie Ihr Kind an diesem Abend mitbringen.

Veranstaltungsinfos:

Dienstag, 20.03.2018  19:00 Uhr

Ort: Mittelschule Altdorf  Aula der Mittelschule - Haupteingang

 Ganztageslehrerteam Frau Meister und Frau Werner-Schorr und das Schulleitungsteam Frau Boekamp und Frau Pirner

Auf einen interessanten Abend und ein zahlreiches Kommen freuen sich die Lehrerinnen der Veranstaltung.

Erfolgreiche Schülerlotsen

Sie haben gut lachen!

Nach etlichen Stunden Schülerlotsenunterricht  und  der bestandenen Abschlussprüfung können sich nun alle freuen.

Der Ausbilder der Polizei Herr Appelt darüber, dass die Schüler so motiviert mitmachten, die

„alten Hasen“unter den Schülerlotsen über die Verstärkung und die Schüler der MS Altdorf darüber,

dass auch weiterhin die sichere Querung der Schulstraße gegeben ist.

Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank für euer Engagment.

Schülerlotsen