Schulkalender

Mittelschule Altdorf zeichnet Schülerinnen und Schüler mit besonderem Engagement aus

Kurz vor der Jahreszeugnisübergabe wurden bei einem kleinen Festakt in der Mittelschule Altdorf Jugendliche ausgezeichnet, die im vergangenen Schuljahr besonderes soziales Engagement gezeigt haben. Umrahmt wurde das Programm mit ausgewählten Liedern der schuleigenen Band.
„Ich bin stolz, dass heute so viele Schülerinnen und Schüler vor mir sitzen, die mit vielfältigen Aktivitäten im sozial-gesellschaftlichen Bereich das Schulleben bereichert haben“, sagte Frau Boekamp, Rektorin der Mittelschule. Fast 20 % der Schülerschaft engagierten sich im Schuljahr 2016/17 beim Schülerlotsendienst, bei den Coolridern (Fahrzeugbegleiter in Bussen), bei den Streitschlichtern oder im Schülercafe.
Dass ihr Dienst keine Selbstverständlichkeit ist, betonte auch der Altdorfer Bürgermeister Herr Odörfer, der den rund 60 ehrenamtlichen Helfern persönlich die entsprechenden Zertifikate überreichte und so seine Wertschätzung zum Ausdruck brachte.
Darüber hinaus lobte der für die Ausbildung verantwortliche Polizist für Verkehrserziehung Herr Lugert den täglichen Einsatz der Schülerlotsen, die bei Wind und Wetter zuverlässig ihren Dienst ausüben. Frau Leisner hob das Engagement der Coolrider hervor, die nach einer umfangreichen Ausbildung für mehr Sicherheit in den Schulbussen sorgen.

Ehrung small

Bürgermeister Odörfer, Rektorin Boekamp und das Coolriderteam mit Schülerinnen und Schülern der Mittelschule Altdorf

Arbeitseinsatz in den Sommerferien

ehem10m

Anstatt die wohlverdienten Sommerferien zu genießen, trafen sich Schülerinnen und Schüler der ehemaligen zehnten Klasse im Pausenhof der Mittelschule Altdorf.

Gemeinsam mit ihrem Lehrer Herr Schönweiß befreiten sie bei brütender Hitze den Hügel unseres Heckentheaters vom wuchernden Unkraut.

Im Namen der ganzen Schulfamilie vielen Dank für das tolle Engagement!

Feriengrüße

Ferien bild klein

 

Liebe Schülerinnen und Schüler,

 

wir wünschen euch sonnige,

erholsame und erlebnisreiche Ferien.

Wir sehen uns

am 13.09.16 um 07:55 Uhr

wieder und freuen uns auf euch!

 

Das Kollegium und das

Schulleitungsteam der Mittelschule Altdorf

Glasbläser im Religionsunterricht der Mittelschule Altdorf

IMG 2870IMG 2877

Katholische und evangelische Schüler der siebten und achten Klassen haben auf Initiative der Religionslehrerinnen Elisabeth Gsänger und Brigitte Grosch ein Glaskreuz gestaltet.
Herr Kriegisch vom Glas Stadl aus Oberferrieden kam in die Mittelschule und gab den Schülern Anleitung, ihr individuelles Kreuz zu gestalten.
Es entstanden wunderschöne Kreuze, die ihren Platz in den Klassenzimmern bekommen werden. Sie sollen uns daran erinnern: Du bist von Gott geliebt. Bereits am Schulabschlussgottesdienst am letzten Dienstag des Schuljahres konnten die Schüler ihre schönen "Meisterwerke" bewundern.

IMG 2869IMG 2875

 

 

 

Stadtführung durchs mittelalterliche Nürnberg

ein Bericht von Yannick, Mady und Tim (6G)
mit freundlicher Unterstützung von Sevda, Ayse, Michelle, Celine und Alexandra.

061

 

Am 07.07.2016 um 9.30 Uhr fuhren die Klassen 6b und 6G von Altdorf West nach Nürnberg.
Die Schüler der 6G waren die Experten und führten für die Klasse 6b eine Stadtführung zum Thema Mittelalter durch. Wir teilten uns in zwei Gruppen auf und starteten in entgegengesetzter Richtung. Unsere Stationen waren der Henkersteg mit Weinstadel, die Weißgerbergasse, das Albrecht-Dürer-Haus, die Kaiserburg und der Hauptmarkt mit Frauenkirche und Schönem Brunnen.
Als Belohnung durften die 6Gler noch zum Stadtstrand.

 

 

 

064

059